Twitter Facebook

Nachdem es bei der Qschool leider knapp nicht gereicht hat, mich erneut für die Maintour zu qualifizieren, bin ich zumindest als Nachrücker für das Qualifier des Riga Masters nachgerückt. 

Als vierter Platz in der Qschool-Rangliste besteht für mich eine gute Möglichkeit, zumindest an einigen Turnieren in dieser Saison teilzunehmen. Da bei dem anschließendem Qualifier zur International Championship mehr Spieler gemeldet haben bin ich dort leider knapp nicht dabei.

Am morgigen Dienstag treffe ich dann um 11 Uhr auf Riley Parsons. Einen Livescore gibt es unter Livescore.worldsnookerdata.com

Eurosport Pocket Sniper Pudom Eurobuch Deutsche Billard Marketing 15reds