Twitter Facebook

Gegen die Nr. 27 der Weltrangliste Xiao Guodong verlor ich deutlich mit 6:1, wobei das Match enger war als das Ergebnis sagt. Den ersten Frame konnte ich mir noch auf Schwarz holen, ehe er im zweiten Frame mit einer 142 den Ausgleich erzielte. Danach lief es nicht mehr allzu gut bei mir. Ich konnte mir in jedem Frame die erste Chance erarbeiten, jedoch musste ich immer spätestens bei 40 Punkten aussteigen. Er schoss daraufhin fast ausnahmslos in jedem Frame den Tisch leer. Mit einem etwas besseren Lauf hätte das Match zumindest deutlich enger sein können.

Nächste Woche geht es dann schon mit den English Open in Crawley. In Runde eins treffe ich am Dienstag, den 16.10. um 11 Uhr auf John Astley.

Eurosport Pocket Sniper Pudom Eurobuch 15reds