Twitter Facebook

Leider verlor ich mein Auftaktmatch in Cardiff mit 4:2 gegen Nigel Bond.
Nachdem er mir im ersten Frame keine Chance gab konnte ich die nächsten beiden Frames hauptsächlich dank Breaks von 41 und 63 gewinnen. Der vierte Frame war sehr umkämpft und ich ließ am Ende ein paar Chancen aus, was zum 2:2 Ausgleich führte. Auch im fünften Frame lag ich zunächst vorne, bevor er auf eine missglückte Safety ein Break von über 70 Punkten spielte.
In Frame Nummer sechs lag ich schon mit 40 Punkten hinten, bekam jedoch die Chance, auszuschließen. Ich scheiterte an einer langen Grünen und er räumte den Tisch ab, was die 2:4 Niederlage bedeutete. Besonders ärgerlich ist die Tatsache, dass ich mir in drei der vier Frames gute Chancen erspielte, diese jedoch nicht ausreichend ausnutzen konnte. Mit 1-2 Fehlern weniger hätte das Ergebnis genau umgekehrt sein können.
Nun geht es erstmal nach Sheffield, bevor nächste Woche schon die Gibraltar Open beginnen. Hier treffe ich in Runde eins am Samstag, den 10.3. Auf Fang Xiongman aus China.

Eurosport Pocket Sniper Pudom Eurobuch 15reds