Twitter Facebook

Gegen Gary Wilson verlor ich in Runde eins in Watford äußerst knapp. Ich war bis ca. 35 Sekunden vor Schluss noch mit 12 Punkten in Führung, jedoch legte er mir einen Snooker und alle Roten waren weit verstreut. Dadurch, dass es bei einem Foul Ball in Hand auf dem gesamten Tisch gibt musste ich eine Rote treffen. Das tat ich auch, ließ Ihm jedoch eine Chance liegen und er lochte zwei Rote jeweils mit Pink zum Matchgewinn.

Nächste Woche geht es dann schon nach Cardiff zu den Welsh Open. Hier treffe ich am Dienstag, den 27.02. mittags auf den Routinier Nigel Bond. Weitere Informationen zu den Welsh Open gibt es unter http://www.worldsnooker.com/welsh-open-draw-format/

Eurosport Pocket Sniper Pudom Eurobuch 15reds