Twitter Facebook

In Runde eins bei den Northern Ireland Open verlor ich gegen den fünffachen Weltmeister mit 2:4.

Die ersten beiden Frames gingen sehr schnell vorüber. Ich spielte jeweils eine Safety etwas zu dick und ließ ihm so beide male einen Einsteiger liegen. Er machte daraus ein 80er- und ein Centurybreak. Im dritten Frame verschoss er eine lange Rote und ließ mir einen Einsteiger liegen. Ich konnte diesen zu einer 137er Total Clearance nutzen, welches auch mein erstes Century bei einem Profiturnier war. Im vierten Frame spielte ich nach einem kleineren Break noch eine 60 und glich so zum 2:2 aus. Zwei Lochfehler von mir nutzte O'Sullivan dann zu entscheidenden Breaks zum 4:2 Entstand.

Das Match war eine besondere Erfahrung für mich und ich hoffe, etwas für die nächsten Turniere mitnehmen zu können. Nun bin ich bereits wieder in Sheffield und bereite mich auf die UK Championship vor, die am 28. November beginnt. Gegner wird hier Mark Allen sein.

Eine Aufzeichnung des Matches gibt es noch unter https://www.youtube.com/watch?v=WIpqHfy2G3U

Eurosport Pocket Sniper Pudom 15reds