Twitter Facebook

Unser zweites Spiel gegen Liang Wenbo und Ding Junhui verloren wir knapp mit 3:2. Lediglich zwei Einzel konnten wir gewinnen, das Doppel und zwei weitere Einzel gaben wir ab.

Da aber die Frames hauptsächlich zählen ist das für uns ein Ergebnis, das gegen so einen starken Gegner gut ist.

Heute treffen wir dann gegen 14:30 oder etwas später auf unsere Nachbarn aus Belgien.

Eurosport Pocket Sniper Pudom Fracht Group KKS Events & Management 15reds