Twitter Facebook

Nachdem ich in meinem Auftaktmatch Neil Robertson mit 4:3 besiegen konnte verlor ich in der nächsten Runde gegen Jack Lisowski mit 4:2.

Ich konnte den ersten Frame noch gewinnen, doch dann nutzte ich meine Chancen nicht ausreichend aus. Dennoch kam es zum 2:2 und im fünften Frame war ich schon mit über 40 Punkten in Führung, bevor ich eine halblange Rote verschoss und er den Tisch bis Pink zum 3:2 abräumte. Im sechsten Frame bekam ich keine Chance, er lochte eine lange Rote und spielte ein frameentscheidendes Break zum 4:2.

Insgesamt war das trotzdem ein sehr gelungener Saisonauftakt aus meiner Sicht, auch wenn im letzten Match mehr möglich gewesen wäre. Hoffentlich kann ich einiges aus diesem Turnier mit in die nächsten Turniere nehmen.

Eine Aufzeichnung des Matches gegen Neil Robertson gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=qxrO9JGBmpk

Als nächstes Turnier folgt der World Cup im chinesischen Wuxi, bei dem ich mit Simon Lichtenberg für Deutschland antreten werde.
Weitere Infos dazu gibt es unter http://www.worldsnooker.com/world-cup-draw-format/

Eurosport Pocket Sniper Pudom Fracht Group KKS Events & Management 15reds