Twitter Facebook

Beim Sechsten Turnier der Challenge Tour treffe ich morgen gegen 10 Uhr auf Liam Davies.

Das fünfte Turnier, welches abgebrochen wurde, wird nun komplett neu gelost und Ende Februar neu gespielt.

Weitere Infos zur Challenge Tour gibt es unter www.snooker.org

 

Das sind 2019 die wichtigsten Sportereignisse

Neben meinem Sport verfolge ich auch zahlreiche andere Sportarten. Wie viele sicherlich wissen, habe ich sehr unterschiedliche Interessen und verfolge mit großer Neugierde die Leistung anderer Sportler und Teams, sofern meine Agenda das zulässt. Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu, dennoch stehen einige wichtige Termine an. Wer mich persönlich sehen möchte, findet mich übrigens bei den kommenden Snookerturnieren, die noch im November und Dezember stattfinden. Eine genaue Übersicht dazu ist auf der Unterseite „Termine“ zu entnehmen. Für mich endet das Jahr mit den German Masters, dem Profi-Snookerturnier, das vom 17. – 22. Dezember stattfindet. Danach freue ich mich zunächst auf die weihnachtliche Auszeit im Kreise der Familie.

Dennoch gibt es natürlich viele weitere sportliche Höhepunkte bis Ende des Jahres, die durchaus den einen oder anderen interessieren dürften. Da sind die Wintersport-Highlights, Handball WM und auch die Frauenfußball-WM, die sicherlich viele sportliche Höhepunkte zeigen werden. Die wichtigsten Sportereignisse des Jahres 2019 neben meinen Snookerturnieren stehen in ein paar Tagen bereits an.

Kleine Highlights zum Ende des Jahres

Vom 30.11 bis zum 15.12 findet die Handball-WM der Frauen statt. Verpasst werden sollte das nicht. Mein Fokus fällt dabei auf Russland. Die russische Mannschaft hält bis dato den Titel als Rekordsieger. 24 Teams treten gegeneinander an. Seit der Erstaustragung 1957 hat sich vieles verändert. Die Handball-WM der Frauen, die ja alle 2 Jahre ausgetragen wird, findet dieses Mal in Japan statt. 2017 waren wir noch alle Stolz, als die Austragung direkt bei uns in Deutschland stattfand. Weltmeister wurde damals Frankreich.

Aktuell (10. – 17. Nov.) findet das Finale der ATP-World-Tour in London statt. Das eigentliche wichtigste Tournier  der Herrentour nach den vier Grand Slams. Die Top Acht der Weltrangliste gibt sich die Ehre. Alexander  Zverev ist der deutsche Titelverteidiger, der bereits 2018 im Endspiel gegen Novak Djokovic siegen konnte. Es wird also wieder spannend.

Und natürlich bleibt nicht zu vergessen, dass die Vierschanzentournee pünktlich am 30 Dezember in Oberstdorf startet. Besonders freue ich mich auf das Neujahrsspringen in Garmisch, das gleichzeitig auch den Beginn des neuen Sportjahrs einleitet.

Meine Termine

Bis dahin stehen mir noch stressige Zeiten bevor, auf die ich mich am Ende des Jahres besonders freue.  Da ist nicht nur der UK-Championship in York (ab 26. Nov.), sondern auch das Scottish Open Glasgow, das vom 9 – 15 Dezember stattfindet. Immer reizen hohe Preisgelder. Doch vor allem ist es die Herausforderung, gegen begnadete Spieler antreten zu können. Diese Spielevents möchte ich natürlich nicht verpassen.

 

Eurosport Pocket Sniper Pudom Eurobuch Deutsche Billard Marketing 15reds